Roh-köstliche Vanillekipferl

Vanille-Kipferl

  • 1 Tasse (250 ml) Cashewkerne oder Macadamianusskerne
  • 1 Tasse (250 ml) Mandeln
  • 60 ml Honig oder Kokosblütensirup
  • ½ TL Bio-Vanille

Variation mit Schokoglasur:

  • 4 EL Kakaobutter
  • 4 EL rohes Kakaopulver
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Honig oder Kokosblütensirup

 

to do ::

  • Kerne und Mandeln fein mahlen und mit der Vanille vermischen
  • anschließend die Süssungsmittel unterrühren
  • den Teig wird mit den Händen kneten, bis du ihn zu Rollen von etwa 1 cm Durchmesser formen kannst
  • die Rollen in 4 cm lange Stückchen schneiden und anschliessend zu kleinen Hörnchen formen
  • diese im Dörrgerät über Nacht (ca. 8 – 10 Stunden trocknen, oder bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Für die Variation:

  • am nächsten Tag die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen und mit dem Kakaopulver und dem Süssungsmittel mischen
  • die Enden der Kipferl anschließend in die flüssige Schokolade tauchen und auf ein Kuchengitter zum Trocknen legen

Die Kipferl am besten in einer Keksdose lagern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*